Jeder Mensch ist anders. Jeder Hund auch!

 

Ein Gespann ist nur dann harmonisch wenn beide Charaktere zusammen passen. Die Suche nach dem passenden Hund für unsere Kunden ist eine Herausforderung, die zum spannensten Teil der Ausbildung gehört. Wir lernen erst den Kunden und seine Wünsche kennen; dann beginnt die Suche nach dem Deckel für den Topf. Dazu braucht es Zeit und ein gutes Bauchgefühl, wer zu wem gehören könnte. Erst wenn der Hund unserem Kunden vorgestellt wurde und der Funke übergesprungen ist, geht er in die Ausbildung.

 

Wir sind nicht auf bestimmte Hunderassen festgelegt. Die Erfahrung zeigt aber, dass sich einige Rassen für die Ausbildung zum Führhund besonders eignen: Labrador Retriever, Großpudel und Deutscher Schäferhund.